• GREENGUARD Green Certified Products for Children and Schools
  • GREENGUARD Gold-Zertifizierung

  • Die GREENGUARD Gold-Zertifizierung (früher: GREENGUARD Children & Schools Certification) bietet strengere Zertifizierungskriterien, welche die Sicherheit sensiblerer Menschen wie Kinder oder Älterer stärker berücksichtigen sowie sicherstellen, dass ein Produkt zur Verwendung zum Beispiel in Schulen oder Gesundheitseinrichtungen geeignet ist. Sowohl die Collaborative for High Performance Schools (CHPS) als auch das Gebäudebewertungssystem LEED (Leadership in Energy and Environmental Design) verweisen auf dieses Programm.

    Gütezeichen

    Die im Rahmen dieses Programms zertifizierten Produkte tragen das GREENGUARD-Zertifizierungszeichen Gold

    Chronic Reference Exposure Levels (CRELs)

    Die Belastung durch einzelne flüchtige organische Verbindungen (VOC), die durch die C6 - C16 Massenspektrometrische Analyse festgestellt wird, wurde so angepasst, dass maximal 1/100 der aktuell veröffentlichten ACGIH® Grenzschwellenwerte (TLV) bzw. maximal die Hälfte der CREL-Grenzwerte (Chronic Reference Exposure Levels) des kalifornischen Emissionsstandards zulässig sind. In vielen Fällen stellt die Verringerung der Grenzschwellenwerte auf einen Sicherheitsfaktor von 1/100 den strengsten Standard für ein breites Spektrum an VOCs dar. Bei der Begrenzung der zulässigen Werte für sämtliche flüchtige organische Verbindungen (TVOC) einschließlich jener, für die keine TLV- oder CREL-Grenzwerte bestimmt wurden, wird die komplexe Mischung aller VOC, die das Produkt freisetzt, in Betracht gezogen.

    Emissionskontrollen für Einrichtungen der Bildung und des Gesundheitswesens

    Dieser Standard legt fest, welche emissionsarmen Materialien sich für Umgebungen eignen, in denen sich Menschen, insbesondere Kinder und empfindliche Erwachsene, längere Zeit aufhalten. Dazu gehören vor allem Schulen, Kindertagesstätten und Einrichtungen des Gesundheitswesens.

    • Das GREENGUARD-Zertifizierungsprogramm Gold erfüllt die Richtlinien des Regelwerks „Standard Practice for Specification“ des kalifornischen Gesundheitsamts (CA Abschnitt 01350) hinsichtlich chemischer Emissionsprüfungen von Baustoffen, die in Schulen und anderen Umgebungen verwendet werden. Zur Bewertung der Nachhaltigkeit werden Punktesysteme eingesetzt, und Produkte mit der GREENGUARD Gold-Zertifizierung können zum Erwerb wertvoller Punkte gemäß dem CHPS Best Practices-Handbuch für K-12-Schulen, dem LEED ® -Gebäudeklassifizierungprogramm des US Green Building Councils beitragen und hinsichtlich der Richtlinien für ökologisches Bauen der NAHB, Green Globes, Regreen und vieler anderer baulicher Auflagen, Standards und Spezifikationen verwendet werden.

    GREENGUARD Gold-Emissionsanforderungen und –kriterien

GREENGUARD