• Zertifizierungsverfahren

  • Sobald ein Hersteller das GREENGUARD-Zertifizierungsverfahren eingeleitet hat, arbeitet UL Environment eng mit ihm zusammen, um einen spezialisierten Zertifizierungsplan zu entwickeln, der alle einzigartigen Produktreihen des Herstellers, Herstellungsverfahren und Zertifizierungsziele berücksichtigt. Technischer Kundenberater betreut den Hersteller während des gesamten Zertifizierungsverfahrens, um laufende Aktivitäten wirksam ansprechen zu können.

    Der genaue zeitliche Ablauf hängt zwar von der Komplexität des Produktes, der Anzahl der Fertigungsstandorte und der Anzahl der Testgruppen ab, aber der folgende Zeitplan gibt einen ungefähren Überblick über das Produktzertifizierungsverfahren.

    Verfahren

     

    Zeitplan

    Hersteller signalisiert Zertifizierungsabsicht

    Zertifizierungsverfahren

    Ein Tag

    Entwicklung des Zertifizierungsplans

    - Planungsbesprechung
    - Prüfung der Fertigung
    - Produktbewertungen
    - Bildung der Testgruppen

    Zertifizierungsverfahren

    Ein bis vier Monate

    Übereinstimmungsprüfungen

    Zertifizierungsverfahren

    Zwei bis drei Wochen

    Übergabe des endgültigen Zertifizierungsübereinstimmungspakets an UL Environment

    - Antrag
    - Zertifizierungsplan
    - Übereinstimmungsablauf

    Zertifizierungsverfahren

    Eine Woche

    Vergabe der GREENGUARD-Zertifizierung

    Zertifizierungsverfahren

    Eine Woche



GREENGUARD